Manuel Dietrich Photography Presets (Summer)

Manuel Dietrich Photography Presets (Summer)

 

Dies ist eine Sammlung von 7 meiner besten Lightroom Sommer Presets, die dir dabei helfen, deinen Reise- und Abenteuer Fotos ein stimmungsvolles und professionelles Aussehen zu verleihen. Starte deine Bildbearbeitung von einem ganz neuen Level und spare dir die Zeit mühselig die perfekten Einstellungen zu finden!

 

Inspiriert von meinen letzten Reisen nach Portugal, Türkei und Dubai, habe ich diese Presets durch die Bearbeitung von mehreren tausend Bildern entwickelt und diese zu einer Sammlung zusammengestellt, mit der du für jede erdenkliche Situation im Sommer bestens gewappnet bist.

 

Hol' dir jetzt den perfekten Sommer Look! Benutze den Hashtag #MDPfeature auf Instagram für die Chance auf ein Feature in meiner Story ;)

 

  • 7 Lightroom Presets:
  • 1. Sunrise Serenade (kitzle das Beste aus deinen Sonnenauf- und Untergängen)
  • 2. Beach Tan (warme Hauttöne für den perfekten Strand Flair)
  • 3. Desert Sand (ausgewaschener Abenteuer Look)
  • 4. Ocean's Wave (blaue Sommertöne)
  • 5. Orient Colours (leuchtende Farben mit einem orientalischen Touch)
  • 6. Summer Night (perfekt für die Blaue Stunde)
  • 7. Vintage Velvet (Vintage Sommer Look mit warmen Tönen)

 

Die Presets sind kompatibel mit Lightroom 4-6, sowie Lightroom CC, Lightroom Classic CC und Lightroom Mobile. Sie sind sowohl auf RAW-Dateien, als auch JPG-Dateien anwendbar.

 

(Die Weitergabe der Presets an Dritte ist strengstens untersagt und strafbar.)

Manuel Dietrich Photography Presets (Summer)

20,00 €Preis
  • WIE DU PRESETS IN LIGHTROOM 4-6 UND DER CREATIVE CLOUD INSTALLIERST:

     

    ++HINWEIS++

     

    Falls du den Download Link nicht erhalten haben solltest, überprüfe bitte deinen Email Spam Ordner!

     

    Lightroom Versionen 7.3 und neuer:

     

    1.) Öffne Lightroom, wähle ein beliebiges Bild und gehe sicher, dass du im Entwicklen- Modus bist.

     

    2.) Suche 'Entwickeln' in der oberen Menüleiste und klicke 'Neue Vorgabe...'.

     

    3.) Ein neues Feld erscheint, in dem du dein Test-Preset nennen kannst. Gebe einen beliebigen Namen ein (z.B. "Test").

     

    4.) Klicke auf das zweite Feld 'Gruppe:', scrolle ganz nach oben und wähle 'Neue Gruppe...'.

     

    5.) In einem kleinen Pop-Up Fenster kannst du nun deine Gruppe bennen. Gebe einen Namen deiner Wahl ein (z.B. "Manuel Dietrich Photography Summer Presets") und klicke 'Erstellen'.

     

    6.) Überspringe die Einstellungen und drücke nochmals 'Erstellen'.

     

    7.) Dein neu erstellter Preset Ordner wird nun in der linken Menüleiste der Vorgaben erscheinen.

     

    8.) Mit einem Rechtsklick auf den eben erstellten Ordner und 'Importieren...' auswählen.

     

    9.) Navigiere zum entpackten Ordner mit meinen Presets, wähle alle .lrtemplate-Dateien aus und klicke 'Importieren'.

     

    10.) Jetzt kannst du dein Test-Preset löschen und kannst mit dem Bearbeiten loslegen! :)

     

    Lightroom Versionen 7.2 und älter:

     

    1.) Öffne Lightroom und klicke auf 'Bearbeiten' in der oberen Menüleiste (neben 'Datei') an einem PC, danach auf 'Voreinstellungen'. Am Mac Computer findest du die 'Voreinstellungen', wenn du auf 'Lightroom' (in der linken oberen Ecke) klickst.

     

    2.) Ein neues Fenster öffnet sich. Wähle den zweiten Menüpunkt 'Vorgaben' aus.

     

    3.) Wähle 'Lightroom-Entwicklungsvorgaben anzeigen'.

     

    4.) Doppelklick auf ‚Lightroom‘ > ‚Develop Presets‘

     

    5.) Das ist der Ordner, in den du die entpackten Preset-Dateien hineinkopierst.

     

    6.) Starte Lightroom erneut und du kannst mit dem Bearbeiten loslegen! :)